Stadlshow Offenburg (D)

„Stadlshow“ – ab September 2015 in ORF 2, im Ersten und SRF 1

Francine Jordi und Alexander Mazza präsentieren die Eurovisionsshow

Vom „Musikantenstadl“ zur „Stadlshow“ – Bewährtes bleibt, Neues kommt: Die Eurovisions-Sendung bietet dem Publikum wie bisher einen beschwingten, abwechslungsreichen und launigen TV-Abend mit unbeschwerter Unterhaltung und den besten Interpretinnen und Interpreten der deutschsprachigen Musik. Francine Jordi und Alexander Mazza präsentieren die „Stadlshow“ – erstmalig am Samstag, dem 12. September 2015, um 20.15 Uhr live aus Offenburg. Zu Gast sind unter anderem die Poxrucker Sisters, Jürgen Drews, die Dorfrocker, Peter Kraus, The Baseballs, die Powerkryner, die Troglauer Buam, Marc Marshall, die Ehrlich Brothers, Bluma, Kunz, Wolfgang Fierek und Marc Pircher.

Der stellvertretende ORF-Unterhaltungschef Andreas Vana: „Der ‚Musikantenstadl‘ ist die am längsten laufende Eurovisionssendung und steht damit für eine lebendige Verbindung zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zu einer sorgfältigen Markenpflege gehört aber auch Veränderung – vor allem bei Fernsehformaten, die sich einer zeitgemäßen, lebendigen Musikszene verpflichtet fühlen. Und so ist es das Ziel der ‚Stadlshow‘, einerseits die Tradition einer jahrzehntelang beliebten Sendung fortzuführen, andererseits aber aktuelle Trends aufzugreifen und deutliche Impulse für eine erfolgreiche Zukunft dieses Formats zu setzen – also eine Brücke zwischen Tradition und Modernem zu bilden. Mit Francine Jordi und Alexander Mazza haben wir zwei Moderatoren, die genau für diesen Brückenschlag stehen. Sie bringen gleichermaßen Kompetenz wie auch Frische in die Sendung.“


» mehr erfahren

Partner

Sponsor

Sponsor

Haubis

Medienpartner

Offizieller Trachtenausstatter

Spieth&Wensky

Autopartner

Werbepartner

Logistikpartner

EC Logistics